Senna Guemmour Board

Your German fanboard about Senna.
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Welle

Nach unten 
AutorNachricht
Reksio
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1063
Alter : 25
Ort : Berlin
Deine Lieblings Sängerin ?: : Senna
Anmeldedatum : 28.12.07

BeitragThema: Die Welle   Mi März 26 2008, 14:13

Heeey ,

Seit ihr schon in dem Film "Die Welle" gewesen,oder wollt ihr noch reingehen?
Ich war leider noch nicht drin , werd es aber noch machen

Ihr wisst nicht,was "Die Welle" für ein Film ist?
Dann will ich euch ein bisschen was dazu erzählen

Die Welle

Der Film basiert auf dem englischen Buch "The wave" von Morton Rhue, das 1981 erschienen ist. 1984 übersetzte Hans-Georg Noack das Buch ins Deutsche und nannte es "Die Welle.Bericht über einen Unterrichtsversuch,der zu weit ging."


Story

An einer amerikanischen High School in einer Kleinstadt wird im Geschichtskurs des Lehrers Ben Ross ein Film zum Thema Nationalsozialismus gezeigt.Die Klasse zeigt 2 Reaktionen-nämlich das Unverständnis,wie so etwas passieren konnte und die Überzeugung,das so etwas nie wieder passieren könne. Um die Schüler eines anderen zu belehren, startet Ben Ross das Experiment "Die Welle".Dieses zeigt,wie Jugendlich durch einfach Methoden manipuliert werden können.Die autoritäre Gemeinschaft stützt sich auf die 3 Prinzipien: "Macht durch Disziplin!Macht durch Gemeinschaft!Macht durch Handeln!" Was als harmloses Unterrichtsexperiment beginnt,artet immer mehr aus. Es ist kaum aufhaltbar,und Ben Ross sieht nur eine Möglichkeit alles zu beenden...
(Im Film sind die Namen anders, außerdem habe ich gerade gelesen,dass der Film blutig endet, im Buch allerdings wird das Experiment einfach beendet )


Soundtrack und Darsteller

Das Lied zum Film stammt von "Empty Trash",der Band von Max Buskohl und heißt "Garden of growing hearts".
Hier das Lied:




Beitrag: #1 | Die Welle

Halli Hallo ihr Lieben!=)

Seit ihr schon in dem Film "Die Welle" gewesen,oder wollt ihr noch reingehen?
Ich war leider noch nicht drin,da der Film hier in Ahlen noch nicht läuft,aber ich werde 100% reingehen....

Ihr wisst nicht,was "Die Welle" für ein Film ist?
Dann will ich euch ein bisschen was dazu erzählen

Die Welle

Der Film basiert auf dem englischen Buch "The wave" von Morton Rhue, das 1981 erschienen ist. 1984 übersetzte Hans-Georg Noack das Buch ins Deutsche und nannte es "Die Welle.Bericht über einen Unterrichtsversuch,der zu weit ging."

Story

An einer amerikanischen High School in einer Kleinstadt wird im Geschichtskurs des Lehrers Ben Ross ein Film zum Thema Nationalsozialismus gezeigt.Die Klasse zeigt 2 Reaktionen-nämlich das Unverständnis,wie so etwas passieren konnte und die Überzeugung,das so etwas nie wieder passieren könne. Um die Schüler eines anderen zu belehren, startet Ben Ross das Experiment "Die Welle".Dieses zeigt,wie Jugendlich durch einfach Methoden manipuliert werden können.Die autoritäre Gemeinschaft stützt sich auf die 3 Prinzipien: "Macht durch Disziplin!Macht durch Gemeinschaft!Macht durch Handeln!" Was als harmloses Unterrichtsexperiment beginnt,artet immer mehr aus. Es ist kaum aufhaltbar,und Ben Ross sieht nur eine Möglichkeit alles zu beenden...
(Im Film sind die Namen anders, außerdem habe ich gerade gelesen,dass der Film blutig endet, im Buch allerdings wird das Experiment einfach beendet )

Soundtrack und Darsteller

Das Lied zum Film stammt von "Empty Trash",der Band von Max Buskohl und heißt "Garden of growing hearts".
Hier das Lied:

(Im Video sieht man auch Ausschnitte des Films)

2 Darsteller sind mir und euch sicher bekannt,Jürgen Vogel und Frederick Lau. Jürgen Vogel hat beispielswiese im Film "KeinOhrHasen" mitgespielt, Frederick Lau war,wenn ich mich recht erinnere, bei "Das fliegende Klassenzimmer"(die neue Fassung) und "Wer küsst schon einen Leguan?" dabei.Die anderen Schauspieler sind mir noch unbekannt



Ich wollte euch den Film zu Herzen legen,da ich denke,dass es ein sehr wichtiges Thema ist und dieser Film jeden etwas angeht,aufgrund des Nationalsozialismus,der in Deutschland lange Zeit regierte.

Ein wichtiges noch: Der Film ist ab 12 Jahren!

Jetzt wünsche ich euch noch viel Spaß=)
Wenn ihr den Film gesehen habt,könnt ihr ja hier hinein schreiben,wir ihr ihn fandet=)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bahar.board.de.vu/
kurtlarvadisi
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 183
Alter : 24
Ort : Hamm
Deine Lieblings Sängerin ?: : Alle drei
Anmeldedatum : 30.12.07

BeitragThema: Re: Die Welle   Mi März 26 2008, 17:46

Ich kenn den Film, hab ihn aber noch nicht gesehen
Ich werde ihn warscheinlich auch nicht sehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schweizer_monrose
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 442
Alter : 23
Ort : Monrose DremWorld
Anmeldedatum : 28.12.07

BeitragThema: Re: Die Welle   Mi März 26 2008, 20:10

danke für reintellen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.mandy4-ever.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Welle   

Nach oben Nach unten
 
Die Welle
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senna Guemmour Board :: Entertainment Forum :: Kino Forum-
Gehe zu: